LAGO 26 Foil – Details

athletic – ultimate – energizing

Adrenalin pur – eine echte Rennmaschine!

- Hans Spitzauer


Die Lago 26 Foil abgespeckt und mit Carbon verstärkt, das Rigg etwas weiter achtern, um etwa ein Drittel höher und zudem mit drei Trapezen ausgerüstet, kann diese Rennmaschine mit Code-Zero und den eigens dafür von Hugh Welbourne entwickelten Q-foils schon bei wenig Wind vollständig foilen und spielend Geschwindigkeiten über 20kn erreichen.


Technische Daten:

  • Länge über alles: 7,95m
  • Länge Wasserlinie: 7,66m
  • Breite über alles: 2,50m
  • Tiefgang:0,20m-1,80m
  • Gewicht:660 kg
  • Material: Glasfaser/Carbon
  • Bau: Sandwich Vacuum
  • Rigg: Carbon
  • Mastlänge:10,75m
  • Großsegel: 25,5m²
  • Fock: 18,00m²
  • Code 0: 38,5m²
  • Gennaker; 68m²
  • Crew: max. 5 Personen
  • Konstruktion: DI. Juliane Hempel / Hugh Welbourne
  • Bau-Projektmanagement: Championships Yachting

Gallerie