LAGO 26 Foils – Details

„Ja unser LAGO 26 fliegt!“

Abgespeckt und mit Carbon verstärkt , das Rigg etwas weiter achtern , um etwa ein Drittel höher und zudem mit drei Trapezen ausgerüstet ….kann diese Rennmaschiene mit Code-Zero und den eigens dafür von Hugh Welbourne entwickelten Q-foils schon bei wenig Wind vollständig foilen

  • Länge über alles: 7,95m

  • Länge Wasserlinie: 7,66m

  • Breite über alles: 2,50m

  • Tiefgang:0,20m-1,80m

  • Gewicht:540 kg

  • Material: Glasfaser/Carbon

  • Bau: Sandwich Vacuum

  • Rigg: Carbon

  • Mastlänge:10,75m

  • Großsegel: 25,5m2

  • Fock: 18,00m2

  • Code 0:38,5m2

  • Gennaker; 68m2

  • Crew: 5 Personen

  • Konstruktion: DI. Juliane Hempel/ Hugh Welbourne

  • Bau-Projektmanagement: Championships Yachting

LAGO 26 – Bilder